I. Begriffsbestimmungen
Die in AGB verwendeten Begriffe haben folgende Bedeutung:
1. Kunde - eine natürliche Person, juristische Person oder Organisationseinheit, die keine juristische Person ist, der die besonderen Vorschriften Rechtsfähigkeit verleihen, die im Shop eine Bestellung aufgibt;
2. Poln. BGB [KC] - Gesetz vom 23. April 1964 (GBl. Nr. 16. Pos. 93 mit Änderungen);
3. AGB - die vorliegenden Bedingungen für Erbringung von Leistungen auf elektronischem Wege im Rahmen des Online-Shops Basketzone.net;
4. Online-Shop (Shop) - eine Website unter der Adresse www.basketzone.net, durch die der Kunde Bestellungen aufgeben kann;
5. Ware – die im Online-Shop präsentierten Produkte;
6. Kaufvertrag - Vertrag über den Verkauf von Waren im Sinne des poln. BGB, abgeschlossen zwischen Basketzone.net und dem Kunden, unter Anwendung der Website des Online-Shops;
7. Verbraucherschutzgesetz - Gesetz vom 30. Mai 2014 über Verbraucherrechte (GBl. 2014, Pos. 827);
8. Gesetz über die Erbringung von Dienstleistungen auf elektronischem Weg - Gesetz vom 18.07.2002 über die Erbringung von Dienstleistungen auf elektronischem Weg (GBl. Nr. 144, Pos. 1204 mit Änderungen);
9. Bestellung - Willenserklärung des Kunden, die direkt auf den Abschluss des Kaufvertrages abzielt, die insbesondere Art und Menge der Ware festsetzt.


II. Allgemeine Bestimmungen
1. Die vorliegenden AGB setzen die Bedingungen für Nutzung des Online-Shops unter der Adresse www.basketzone.net fest.
2. Die vorliegenden AGB sind Bedingungen, von denen im Art. 8 des Gesetzes über die Erbringung von Dienstleistungen auf elektronischem Weg die Rede ist.
3. Der Online-Shop Basketzone.net, unter der Adresse www.basketzone.net, wird durch Basketzone.net Mieszko Kot, Częstochowska 38/52 lok. 613, 93-121, Łódź, NIP [USt.-IdNr.]: 7251811998, REGON [statistische Gewerbenr.]: 100286157 geführt. Die Gewerbe wird in Centralna Ewidencja i Informacja o Działalności Gospodarczej [Zentrale Gewerberegister-Auskunft], die durch den Minister für Wirtschaft geführt wird, eingetragen.
 E-Mail-Adresse: shop@basketzone.net, Telefonnummer: +48 515004335
4. Die folgenden AGB legen insbesondere Folgendes fest:
- Bedingungen für Durchführung der Anmeldung und Nutzung des Kontos im Rahmen des Online-Shops;
- Bedingungen und Regeln für Aufgabe der Bestellungen im Rahmen des Online-Shops auf elektronischem Weg;
- Regeln für das Abschließen der Kaufverträge unter Anwendung der im Rahmen des Online-Shops erbrachten Leistungen.
5. Nutzung des Online-Shops ist nur unter der Bedingung möglich, dass das IKT-System, das vom Kunden verwendet wird, folgende technische Mindestanforderungen erfüllt: Internet Explorer Version 8.0 oder neuer, oder Mozilla Firefox Version 13.0 oder neuer mit JavaScript-App- und Cookies-Unterstützung, oder Opera Version 10 oder neuer, oder Chrome Version 10 oder neuer, Akzeptieren der Installation der Komponente von Adobe Flash Player, wenn der Shop bittet um ihre Installation, minimale Bildschirmauflösung 1024x768 Pixel.
6. Um den Online-Shop zu benutzen, muss sich der Kunde selbst den Zugriff zum Computer oder Endgerät mit Internetzugang beschaffen.
7. Gem. den geltenden Rechtsvorschriften behält sich Basketzone.net vor, die Möglichkeit, Dienstleistungen über Online-Shop für Personen zu erbringen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. In solchem Fall werden die potenziellen Kunden darüber informiert.
8. Die Kunden können Zugang zu diesen Nutzungsbedingungen jederzeit erhalten, über den Link auf der Hauptseite www.basketzone.net, sowie sie herunterladen und ausdrucken.


III. Nutzungsbedingungen für den Online-Shop
1. Anmeldung im Rahmen des Online-Shops ist optional. Der Kunde kann eine Bestellung ohne sich im Shop anzumelden, aufgeben, nachdem er die vorliegenden AGB gelesen und akzeptiert hat.
Die Anmeldung erfolgt durch Ausfüllung und Akzeptieren des Anmeldeformulars, das auf einer der Seiten des Shops veröffentlicht wird.
Die Voraussetzung für die Anmeldung ist die Zustimmung zum Inhalt der AGB und Angabe der personenbezogenen Daten, die als Pflichtdaten markiert sind.
Basketzone.net kann dem Kunden das Recht auf Nutzung des Online-Shops entziehen, sowie ihm den Zugang zum Teil oder der Gesamtheit der Bestände des Online-Shops beschränken, mit sofortiger Wirkung, falls der Kunde die AGB verletzt, insbesondere, wenn der Kunde:
- bei der Anmeldung im Online-Shop unrichtige, unvollständige oder nicht aktuelle, irreführende oder die Rechte Dritter verletzende Daten angegeben hat,
- über den Online-Shop Persönlichkeitsrechte Dritter verletzt hat, insbesondere Persönlichkeitsrechte anderer Kunden des Online-Shops,
- andere Verhalten zeigt, die durch Basketzone.net für rechtswidrig oder mit den allgemeinen Bedingungen für Nutzung des Internets nicht übereinstimmend gehalten werden oder den guten Ruf von Basketzone.net verletzenden.
2. Um Sicherheit der Übermittlung von Mitteilungen und Daten im Zusammenhang mit den im Rahmen der Website erbrachten Dienstleistungen zu gewährleisten, ergreift Online-Shop technische und organisatorische Maßnahmen entsprechend dem Grad der Gefahr für die erbrachten Dienstleistungen, insbesondere Maßnahmen zur Verhinderung des Erlangens und Modifizierung der im Internet übertragenen Daten durch nicht autorisierte Personen.
3. Der Kunde ist insbesondere verpflichtet:
- den Onlineshop gem. den Vorschriften des polnischen Rechts, Bestimmungen der AGB, sowie allgemeinen Regeln für Nutzung des Internets zu benutzen,
- Inhalte, die gesetzlich verboten sind, z.B. gewaltfördernde, verleumdende oder Persönlichkeitsrechte oder andere Rechte Dritter verletzende Inhalte, nicht bereitzustellen und nicht zu übertragen,
- den Online-Shop in einer Weise zu benutzen, die seine Funktion nicht beeinträchtigt, insbesondere durch Verwendung bestimmter Software oder Geräte,
- Handlungen, wie z.B.: Senden oder Veröffentlichen unerwünschter Werbung (Spam) im Rahmen des Online-Shops nicht vorzunehmen,
- den Online-Shop in einer für andere Kunden sowie für Basketzone.net nicht lästiger Weise zu benutzen
- alle Inhalte im Rahmen des Online-Shops nur für den persönlichen Gebrauch zu benutzen.


IV. Verfahren des Abschlusses des Kaufvertrages
1. Um den Kaufvertrag über den Online-Shop abzuschließen, muss man die Webseite www.basketzone.net besuchen und die Ware auswählen, durch Vornahme folgender technischen Handlungen gemäß den dem Kunden angezeigten Mitteilungen und Informationen auf der Website.
2. Die Auswahl der bestellten Waren durch den Kunden erfolgt durch ihre Hinzufügung zum Warenkorb.
3. Im Zuge der Bestellung - bis zum Moment des Drückens der Taste für Bestätigung der Aufgabe der Bestellung - hat der Kunde die Möglichkeit die eingegebenen Daten und das gewählte Produkt zu ändern. Dafür muss man die dem Kunden angezeigten Mitteilungen und Informationen auf der Website befolgen.
4. Nachdem der Kunde, der den Online-Shop nutzt, alle notwendigen Daten angibt, wird die Zusammenfassung der aufgegebenen Bestellung angezeigt. Die Zusammenfassung der Bestellung wird u.a. die Beschreibung der ausgewählten Produkte oder Leistungen, den Gesamtpreis oder alle anderen Kosten enthalten.
5. Um die Bestellung zu senden ist es notwendig, den Inhalt der AGB zu akzeptieren, personenbezogene Daten in Pflichtfeldern anzugeben und die Taste zur Bestätigung der Aufgabe der Bestellung zu drücken.
6. Informationen zu den Produkten auf den Webseiten des Online-Shops sind Angebot im Sinne des Art. 66 des poln. BGB. Senden der Bestellung durch den Kunden ist eine Willenserklärung zur Abschließung eines Kaufvertrages mit Basketzone.net, gem. dem Inhalt der AGB.
Der Vertrag gilt als abgeschlossen im Moment des Eingangs der Bestellung des Kunden im Informationssystem des Online-Shops, sofern die Bestellung den AGB entspricht.
Nach dem Abschluss des Vertrages, erhält der Kunde eine E-Mail mit Bestätigung aller wesentlichen Elemente der Bestellung.
7. Der Kaufvertrag wird in polnischer Sprache abgeschlossen, mit dem Inhalt gem. den AGB.
8. Die Bestellungen werden unverzüglich ausgeführt, spätestens innerhalb von 30 Tagen ab Aufgabe der Bestellung.
9. Falls der Shop die Leistung aus dem Grund nicht erbringen kann, dass der Gegenstand der Leistung nicht erhältlich ist, wird er den Kunden unverzüglich, spätestens innerhalb von 30 Tagen ab Vertragsschluss, darüber informieren und den ganzen von ihm erhaltenen Geldbetrag zurückzahlen.


V. Lieferung
1. Die Warenlieferung erfolgt auf den Gebieten von: Österreich, Belgien, Bulgarien, Tschechischer Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Spanien, Niederlanden, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Deutschland, Portugal, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Schweden, Ungarn, Großbritannien und Nordirland, Italien, Saudi Arabien, Belarus, China, Hong Kong, dem Iran, Japan, Südkorea, Malaysia, Norwegen, Russland, der Schweiz, Taiwan, den USA, den Vereinigten Arabischen Emiraten und wird an die vom Kunden bei der Bestellung angegebene Adresse gerichtet. Falls sich das Land nicht auf der Liste befindet, setzen Sie sich mit dem Shop in Kontakt.
2. Lieferung der bestellten Produkte wird ausgeführt über:
- Poczta Polska [Polnische Post]
- Kurierdienst DPD
Es besteht eine Möglichkeit der persönlichen Abholung der bestellten Produkte in unserem Shop: Basketzone.net, Częstochowska 38/52, Lok. 613 (das Gebäude Milionowa - Eintritt von der Straße ul. Milionowa 89, 4. Stock), 93-121 Łódź, Polen, geöffnet von Montag bis Samstag zwischen 10 und 17 Uhr. Zahlung: nur Bargeld.
Detaillierte Kosten werden in dem Lesezeichen VERSAND angegeben. Zusätzlich werden die Versandkosten während der Abgabe der Bestellung gezeigt.
3. Die Lieferzeit beträgt 1-2 Werktage in Polen und bis zu 4-5 Werktagen in UE (Sendungen werden durch Kurierdienst DPD geliefert), außerhalb der EU beträgt die Lieferzeit 5-15 Tage (Sendungen werden durch Poczta Polska geliefert) und wird vom Zeitpunkt der Abgabe der Bestellung durch den Kunden gerechnet.
4. Die Kunden können Zugang zu diesen Nutzungsbedingungen jederzeit erhalten, über den Link auf der Hauptseite www.basketzone.net, sowie sie herunterladen und ausdrucken.
Speicherung, Sicherung und Veröffentlichung der Daten der Bestellung und AGB (Verkaufsbedingungen) erfolgt per E-Mail. Die früheren Bestellungen können sie in Ihrem Konto anzeigen, nach dem Einloggen.


VI. Preise und Zahlungsarten
1. Warenpreise sind in polnischen Zloty angegeben und enthalten alle Bestandteile, inkl. Mehrwertsteuer [VAT] (mit ausgewiesenem Betrag), Zoll und alle anderen Bestandteile.
2. Der Kunde hat die folgenden Möglichkeiten, den Preis zu bezahlen:
- per Überweisung - vor Versand der Ware:
ING BANK SLASKI IBAN:21 1050 1461 1000 0091 1496 1411 SWIFT: INGBPLPW
BASKETZONE.NET
UL. CZĘSTOCHOWSKA 38/52 LOK. 613
93-121 ŁÓDŹ, POLEN
ALS VERWENDUNGSZWECK BITTE BESTELL-NR. ANGEBEN.
- Online-Zahlung mit Kreditkarte - vor Versand der Ware:
Visa, Visa Electron, MasterCard, Maestro, MasterCard Electronic
Online-Zahlungen werden von der Firma eCard S.A. bedient.
- per Nachnahme - dem Kurier bei Abnahme der Sendung
- Bargeld bei persönlicher Abholung der Ware im stationären Shop
Rückgaben und Reklamationen
Rückzahlung wird von dem Unternehmer mit den gleichen Zahlungsmethoden durchgeführt, die durch den Verbraucher bei der ersten Transaktion verwendet wurden, es sei denn, der Verbraucher ausdrücklich zu einer anderen Lösung zugestimmt hat; in jedem Fall wird der Verbraucher keine Kosten im Zusammenhang mit dieser Rückgabe zahlen; im Falle der Kartenzahlung wird die Erstattung der Kosten direkt auf die Karte des Käufers durchgeführt.


VII. Rücktrittsrecht
Nur dem Kunden, der ein Verbraucher ist, steht ein 14-Tagen-Frist für Rücktritt vom Vertrag zu. Gem. Art. 22(1) des poln. BGB wird als Verbraucher eine natürliche Person betrachtet, die mit dem Unternehmer ein Rechtsgeschäft eingeht, das mit seiner gewerblichen oder beruflichen Tätigkeit nicht direkt verbunden ist.
1. Rücktrittsrecht
Sie haben das Recht, vom vorliegenden Vertrag innerhalb von 14 Tagen ohne den Grund zu nennen, zurückzutreten. Die Rücktrittsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben.
Um das Rücktrittsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Basketzone.net Mieszko Kot, Częstochowska 38/52, Lok. 613, 93-121 Łódź, Polen, shop@basketzone.net, Telefon: 515004335) über Ihre Entscheidung über Rücktritt vom Vertrag durch eine eindeutige Erklärung informieren (z.B. Schreiben per Post, Fax oder E-Mail). Sie können das Rücktritt-Formular-Muster verwenden: MUSTER ZUM HERUNTERLADEN, es ist aber nicht obligatorisch.
Zur Wahrung der Rücktrittsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Rücktrittsrechts vor Ablauf der Rücktrittsfrist absenden.
2. Folgen des Rücktritts
Wenn Sie von diesem Vertrag zurücktreten, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Die Erstattung wird mit den gleichen Zahlungsmethoden durchgeführt, die Sie bei der ersten Transaktion verwendet haben, es sei denn, Sie haben ausdrücklich zu einer anderen Lösung zugestimmt; in jedem Fall werden Sie keine Kosten im Zusammenhang mit dieser Rückgabe zahlen. Wir können jedoch die Rückerstattung des Geldes bis zum Zeitpunkt hinausschieben, an dem wir die Ware zurückerhalten haben oder einen Versandbeleg erhalten haben, in Abhängigkeit davon, welches Ereignis zuerst eintritt.
Senden Sie oder übergeben Sie uns die Ware an die Adresse Basketzone.net Mieszko Kot, ul. Częstochowska 38/52, Lok. 613, 93-121 Łódź, unverzüglich, im jeden Fall nicht später als 14 Tage ab Zeitpunkt, an dem Sie uns über den Rücktritt von diesem Vertrag informiert haben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie haften nur für eine Verringerung des Sachwerts, die infolge eines Wareneinsatzes entstanden ist, der über die Beschaffenheit und Funktionsweise der Ware hinausgeht.


VIII. Reklamationen der Waren
1. Basketzone.net als der Verkäufer haftet gegenüber dem Kunden aufgrund der Gewährleistung für Mängel im Bereich nach dem poln. Bürgerlichen Gesetzbuch, insbesondere im Artikel 556 und Art. 556[1]-556 [3] des Bürgerlichen Gesetzbuches.
2. Reklamationen aus der Verletzung der Rechte des Kunden, die gesetzlich vorgesehen sind, oder auf der Grundlage der vorliegenden AGB sind an die folgende Adresse zu richten: Basketzone.net, Częstochowska 38/52, Lok. 613, 93-121, Łódź, Polen, shop@basketzone.net. Basketzone.net verpflichtet sich, den Kunden über die Begründetheit oder Nicht-Begründetheit jeder Reklamation innerhalb von 14 Tagen zu informieren.
Der Kunde kann das Rücktritt-Formular-Muster verwenden: MUSTER ZUM HERUNTERLADEN, es ist aber nicht obligatorisch.
Basketzone.net ist nicht der Hersteller der Produkte. Basketzone.net übernimmt keine Haftung aus Garantie der verkauften Ware. Der Hersteller kann Haftung aus Garantie der verkauften Ware gem. den Bedingungen und über den Zeitraum auf der Garantiekarte übernehmen. Wenn der Garantiebeleg solch eine Möglichkeit vorsieht, kann der Kunde seine Ansprüche im Rahmen der Garantie in Vertragswerkstatt geltend machen, deren Adresse in der Garantiekarte angezeigt wird.
IX. Reklamationen in Bezug auf Erbringung der Dienstleistungen auf elektronischem Weg
1. Basketzone.net ergreift Maßnahmen, um volle Funktionsfähigkeit des Shops in dem Bereich zu gewährleisten, der aus dem aktuellen technischen Wissen resultiert und verpflichtet sich alle Mängel, die durch Kunden gemeldet werden, innerhalb einer angemessenen Frist zu beheben.
2. Mängel im Zusammenhang mit Funktionsweise des Shops kann der Kunde schriftlich an: Basketzone.net, Częstochowska 38/52, Lok. 613, 93-121, Łódź, Polen shop@basketzone.net oder über Kontaktformular anmelden.
3. In der Reklamation soll der Kunde seinen Vor- und Nachnamen, seine Postanschrift, Art und Datum des Mangels im Zusammenhang mit der Funktionsweise des Shops angeben.
4. Basketzone.net verpflichtet sich, den Kunden über die Begründetheit oder Nicht-Begründetheit jeder Reklamation innerhalb von 14 Tagen zu informieren.


X. Schlussbestimmungen
1.Die Beilegung von Streitigkeiten zwischen Basketzone.net und dem Kunden, der ein Verbraucher im Sinne des Artikels 22 [1] des poln. Bürgerlichen Gesetzbuches ist, wird den zuständigen Gerichten gemäß den Bestimmungen der einschlägigen Vorschriften der Zivilprozessordnung unterzogen.
2. Die Beilegung von Streitigkeiten zwischen Basketzone.net und dem Kunden, der kein Verbraucher im Sinne des Artikels 22 [1] des poln. Bürgerlichen Gesetzbuches ist, wird den zuständigen Gerichten für den Sitz von Basketzone.net unterzogen.
3. In Angelegenheiten, die in diesen AGB nicht geregelt werden, gelten die Vorschriften des polnischen Zivilgesetzbuches, die Vorschriften des polnischen Gesetzes über die Erbringung von Dienstleistungen auf elektronischem Weg sowie andere, einschlägige Bestimmungen des polnischen Rechts.


XI. Regeln für Schuhpflege
Vor erstem Anziehen der neuen Schuhe muss man sich mit den Informationen auf der Originalverpackung und Etikett vertraut machen, wo die Daten zu in Schuhen verwendeten Materialien und der Art ihrer Pflege enthalten sind, Beachten dieser Informationen lässt die Schuhe länger genießen.
Grundsätze der Schuhpflege:
1. verschmutzte Schuhe erst reinigen, dann putzen,
2. Schuhe dürfen nicht mit Lösemitteln gereinigt werden, denn sie beschädigen die Oberschicht der Naturleder und lederähnlicher Materialien,
3. zum Reinigen ein weiches Tuch oder Schwamm mit warmem Wasser verwenden, die Oberfläche des Schuhs reinigen, ohne ihn ganz nass zu machen,
4. nass gemachte Schuhe dürfen nicht in der Nähe von Wärmequellen getrocknet werden (Öfen, Heizkörper),
5. die Schuhe sollen bei Raumtemperatur getrocknet werden; die Schuhe sollen von der Innenseite mit einem feuchtigkeitsabsorbierenden Material versteift werden, z.B. mit Zeitungen,
6. Schuhe müssen gewechselt und gelüftet werden,
7. Pflege der Innenseite der Schuhe obliegt dem Käufer (Sauberhalten, Austausch der Polsterung, Anpassung der Socken oder Strümpfe an Farbe der Schuhinnenseite, denn dunkle Schuhe können helle Socken abfärben),
8. die Schuhe sollten immer genau zugeschnürt werden; falsch geschnürte Schuhe können sich verformen; Leder ist ein Material, das sich der Form des Fußes anpasst und falsche Bindung der Schnürsenkel kann zu Verformungen oder sogar Reißen führen,
9. Waschen der Schuhe in der Waschmaschine ist nicht zulässig.
Pflege der Textilschuhe:
 1. Leichtigkeit der Reinigung der Textilschuhe hängt stark von den verwendeten Rohstoffen und der Art der Oberfläche der Textilmaterialien ab,
2. glatte Materialien werden weniger verschmutzt, als raue und gekratzte; am leichtesten werden die Verschmutzungen von den Materialien aus synthetischen Fasern entfernt,
3. Textilschuhe sind mit einem Schwamm, der in Wasserlösung aus milden Waschmitteln eingeweicht wird, bei moderater Temperatur zu reinigen,
4. starkes Nässen der Schuhe ist zu vermeiden, es kann zu Auflösen, sowie zu Delamination der Materialien im Schichtsystem führen, was die Schuhe wesentlich schwächt (Abfallen des PUR-Schaums, Auswaschen des Klebers),
5. Waschen der Schuhe in der Waschmaschine ist nicht zulässig.
6. die Schuhe sind an einem gut belüfteten Ort zu trocknen, weg von Wärmequellen.
Pflege der Lederschuhe:
1. Pflege des Naturleders besteht in Schutz vor schädlichen Änderungen in Struktur des Leders, insbesondere vor schädlichen Auswirkungen des Schweißes auf darin enthaltene natürliche Fette,
2. unter den Pflegemitteln auf dem Markt sind die Schuhcremen mit Wachs die günstigsten, insbesondre Wasser-Lösemittel-Cremes mit einer schmierigerer Konsistenz als Lösemittel-Cremes (Cremes), die sich auf dem Schuh leicht verstreichen lassen; sie bilden einen wasserresistenten Film mit hervorragendem Glanz, wodurch die Lederschuhe vor Wasserauswirkung geschützt wird,
3. Selbstglanz-Cremes, die an empfindlichen Ledern mit schwach verhärtetem Farbstoff in der Schicht Abfärbung verursachen können, sind sorgfältig anzuwenden; Anwendung der Selbstglanz-Cremes in täglicher Pflege über einen längeren Zeitraum führt zur Bildung einer dicken Schicht der Creme auf der Lederoberfläche; diese Schicht bricht und fällt ab, gibt den Eindruck des Brechens und Abfallens des Leder-Finishes, und oft beschädigt ihn auch.
4. für farbige Leder sind Farbcremes empfohlen, wodurch die Farbe verstärkt und betont wird,
5. für neues Leder-Finish mit erhöhtem Fettgehalt sollten die Cremen und Mittel mit Terpentin und Benzin nicht verwendet werden, die Änderung der Farbe und der Erscheinung des Leders verursachen,
6. auch Schuhe aus Velours- und Nubukleder dürfen nicht gewachsen werden, sie sind mit einem speziell dafür geeigneter Bürste zu reinigen (erhältlich in Schuhläden) oder eingeweichtem, stark ausgepresstem Stoff; geölte Leder (Pull-Up) und Veloursleder müssen mit Konservierungsmitteln in Sprayform, die für diese Art Leder geeignet sind, aufgefrischt werden,
7. Waschen der Schuhe in der Waschmaschine ist nicht zulässig.
Pflege der Schuhe aus lederartigen Materialien
1. Schuhe mit Oberflächen aus lederartigen Materialien sollen auch gepflegt werden,
2. die Pflege der Schuhe aus lederartigen Materialien schützt vor dem Abspülen der Weichmacher aus der Oberschicht (Vollleder) des Kunstleders; um die Oberschicht aufzufrischen reicht es nur, den Schaft mit trockenem oder feuchtem, weichem Stoff abzuwischen;
3. es sollten wasserlösliche Emulsionscremes, ohne Anteil von Wachs oder Lösemittel, die positive feuchtigkeitsspendende und anti-elektrostatische Wirkung haben, sein,
4. zum Abwischen der Oberfläche der Schuhe aus den lederartigen Materialien dürfen keine aggressiven Lösemittel wie z.B. Aceton, Butylacetat, Ethylacetat oder Benzin verwendet werden, denn sie führen zu Schäden der Oberschicht,
5. Schuhe aus Kunstveloursledern sollten mit einem nassen Schwamm gereinigt, und dann zum Trocknen gelassen werden,
6. Waschen der Schuhe in der Waschmaschine ist nicht zulässig.
Die oben genannten Angaben stammen aus Zentrallabor der Schuhindustrie [Centralne Laboratorium Przemysłu Obuwniczego].

 

FAQ
Der Basketzone Laden ist auf dem Markt seit 2010 tätig, seit dieser Zeit haben uns über 100.000 Kunden ihr Vertrauen geschenkt, und unser Facebook-Fanpage wurde über 250.000 Mal geliked. Wir sind spezialisiert auf Verkauf von Basketball- und Streetwear-Schuhen. Wir können uns dessen rühmen, dass in unserem Angebot man wahrscheinlich die größte Zahl der Air Jordan Schuhe in der Welt finden kann. Alle unsere Produkte stammen vom offiziellen Vertreiber und sind 100% Originalprodukte. Auf dem Gebiet von Europa schicken wir die Waren per DPD-Kurier. Wir bieten einige Zahlungsmethoden, jedoch der Einfachheit und Sicherheit halber empfehlen wir die Systeme PayPal und Ecard.